USB-C-Monitor wird nach dem Aufwecken des PCs aus dem Ruhezustand nicht angezeigt | Gechic
Fragen Suchen unde Lösungen Finden
< All Topics

USB-C-Monitor wird nach dem Aufwecken des PCs aus dem Ruhezustand nicht angezeigt

Q:Der USB-C-Videoeingang ist verschwunden, nachdem der PC aus dem Ruhezustand erwacht ist。

📌A:Wenn der Computer aus dem Ruhezustand in den Einschaltmodus zurückkehrt, wurde die USB-C-Videoausgabefunktion manchmal nicht normal wieder aufgenommen. Bitte versuchen Sie es:
① Versetzen Sie den Computer erneut in den Ruhezustand und wecken Sie ihn dann in einer Minute auf.
② Fahren Sie das Windows-System herunter und starten Sie es neu.
Normalerweise kann die USB-C-Videoausgabefunktion normal wiederhergestellt werden.
③ Wenn der Windows 11/10 PC in den Ruhezustand wechselt, schaltet der PC möglicherweise das USB-Gerät automatisch ab.
Wenn die Touchscreen-Funktion deaktiviert ist oder der USB-C-Videoeingang verschwindet, nachdem der PC aus dem Ruhemodus erwacht ist, wird empfohlen den PC so einzustellen, dass die Stromversorgung von USB-Geräten nicht automatisch ausgeschaltet wird.

a. Bitte öffnen Sie den [Systemsteuerung]>[Hardware und Sound]>[Geräte-Manager]:

b. Klappen Sie [USB controllers] aus und doppelklicken Sie auf [USB Root Hub], um das Fenster “Eigenschaften” zu öffnen.

c. Klicken Sie auf “Energieverwaltung” und deaktivieren Sie “Computer kann das Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen”, und klicken Sie dann auf “OK”.

➤Wenn der Touchscreen nicht reagiert, nachdem Sie den Computer aus dem Ruhezustand aufgeweckt haben. Lesen Sie bitte den folgenden Artikel zur Fehlerbehebung.
Die Touch-Funktion reagiert nicht, wenn der PC aus dem Ruhezustand erwacht